nu­sche­lig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
nuschelig

Rechtschreibung

Worttrennung
nu|sche|lig
Verwandte Form
nuschlig

Bedeutung

undeutlich, schwer verständlich [gesprochen]

Beispiele
  • mit nuscheliger Stimme
  • der Klang des Anrufbeantworters war ihr zu nuschelig
  • noch schlaftrunken sagte sie nuschelig Guten Morgen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?