not­ver­staat­licht

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
besonders österreichisch
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
notverstaatlicht

Rechtschreibung

Worttrennung
not|ver|staat|licht

Bedeutung

(von Unternehmen) zur Abwendung ihres wirtschaftlichen Zusammenbruchs [mehrheitlich] in Staatsbesitz überführt

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?