nie­mals

Wortart:
Adverb
Gebrauch:
nachdrücklich
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉niemals

Rechtschreibung

Worttrennung
nie|mals

Bedeutung

nie

Beispiel
  • niemals! (Ausruf der Ablehnung)

Synonyme zu niemals

  • auf [gar] keinen Fall, ausgeschlossen, beileibe/bei Weitem/bestimmt nicht, Gott behüte/bewahre

Herkunft

zu nie und Mal

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?