nich­tig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉nichtig

Rechtschreibung

Worttrennung
nich|tig
Beispiel
null und nichtig

Bedeutungen (2)

    1. gering einzuschätzend; ohne Wert, ohne Gewicht (3), ohne innere Substanz
      Gebrauch
      gehoben
      Beispiel
      • nichtige Dinge
    2. gänzlich unwichtig, belanglos
      Gebrauch
      gehoben
  1. Gebrauch
    Rechtssprache

Synonyme zu nichtig

  • gering einzuschätzend, nichtssagend, ohne Gewicht, ohne Wert
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?