nicht deutsch, nicht­deutsch

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
nicht deutsch
nichtdeutsch

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
nicht deutsch
Alternative Schreibung
nichtdeutsch
Worttrennung
nicht deutsch, nicht|deutsch

Bedeutungen (2)

  1. (aus der Sicht Deutschlands, der Deutschen) aus dem Ausland kommend, stammend; ausländisch (a)
    Beispiel
    • viele Betriebe haben Vorurteile gegen nicht deutsche Bewerber
  2. nicht Deutsch [als Muttersprache] sprechend
    Beispiel
    • Schüler mit nicht deutscher Herkunftssprache brauchen besondere Förderung
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?