ne­ben­ord­nen

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
Sprachwissenschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
nebenordnen

Rechtschreibung

Worttrennung
ne|ben|ord|nen
Beispiel
nebenordnende Konjunktionen

Bedeutung

(Wörter, Sätze, Satzteile) gleichrangig nebeneinanderstellen; beiordnen (3)

Beispiele
  • 〈meist im 1. oder 2. Partizip:〉 eine nebenordnende Konjunktion
  • nebengeordnete Sätze

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?