na­tur­wüch­sig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
naturwüchsig

Rechtschreibung

Worttrennung
na|tur|wüch|sig

Bedeutungen (2)

  1. sich ohne Reglementierung, ohne äußeren Einfluss aus sich selbst heraus ergebend, entwickelnd
    Gebrauch
    besonders marxistische Philosophie
  2. unverbildet natürlich
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?