nahr­haft

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉nahrhaft

Rechtschreibung

Worttrennung
nahr|haft

Bedeutung

Nährwert besitzend

Beispiele
  • nahrhafte Kost
  • Kohlehydrate sind sehr nahrhaft

Herkunft

spätmittelhochdeutsch narhaft, zu mittelhochdeutsch nar, althochdeutsch nara = Heil; Nahrung

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?