nä­her­kom­men

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉näherkommen

Rechtschreibung

Worttrennung
nä|her|kom|men
Beispiele
sie sind sich wieder nähergekommen; aber sie sind einander wieder viel näher gekommen; vgl. näher

Bedeutung

zu jemandem in eine engere Beziehung treten; mit jemandem vertrauter werden

Beispiele
  • jemandem persönlich, innerlich, menschlich näherkommen
  • sie sind sich/(gehoben:) einander in der letzten Zeit [wieder] nähergekommen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „ist“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?