nach­ge­bo­ren

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
nachgeboren

Rechtschreibung

Worttrennung
nach|ge|bo|ren
Beispiel
nachgebor[e]ner Sohn

Bedeutungen (2)

  1. nach dem Tode des Vaters geboren
    Gebrauch
    selten
  2. [lange] nach dem ersten Kind geboren
    Beispiel
    • ein nachgeborener Sohn

Herkunft

mittelhochdeutsch nāchgeborn

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?