nach­be­ten

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
nach|be|ten

Bedeutungen (2)

Info
  1. ein Gebet nachsprechen
    Gebrauch
    selten
  2. (Worte und Gedanken anderer) kritiklos übernehmen und (als eigene Meinung) wiedergeben
    Gebrauch
    umgangssprachlich abwertend
    Beispiel
    • du hast doch immer nur nachgebetet, was die Eltern gesagt haben

Synonyme zu nachbeten

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich bete nachich bete nach
du betest nachdu betest nach bet nach, bete nach!
er/sie/es betet nacher/sie/es bete nach
Pluralwir beten nachwir beten nach
ihr betet nachihr betet nach betet nach!
sie beten nachsie beten nach

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich betete nachich betete nach
du betetest nachdu betetest nach
er/sie/es betete nacher/sie/es betete nach
Pluralwir beteten nachwir beteten nach
ihr betetet nachihr betetet nach
sie beteten nachsie beteten nach
Partizip I nachbetend
Partizip II nachgebetet
Infinitiv mit zu nachzubeten

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort stand 1961 erstmals im Rechtschreibduden.

Aussprache

Info
Betonung
nachbeten