mu­sisch

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
musisch
Lautschrift
[ˈmuːzɪʃ]

Rechtschreibung

Worttrennung
mu|sisch
Beispiel
musisches Gymnasium

Bedeutungen (2)

  1. die schönen Künste betreffend, darauf gerichtet
    Beispiel
    • die musischen Fächer (Kunsterziehung, Musik als Schulfächer)
  2. künstlerisch begabt; den Künsten gegenüber aufgeschlossen
    Beispiel
    • ein musischer Mensch

Herkunft

griechisch mousikós, zu: moũsa, Muse

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?