mot­zen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
mot|zen
Beispiel
du motzt

Bedeutungen (2)

Info
  1. mit etwas nicht einverstanden sein und seinen Unmut darüber äußern, nörgelnd schimpfen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • ständig über die Preise motzen
  2. schmollen
    Gebrauch
    landschaftlich
    Beispiel
    • er motzt schon seit drei Tagen

Synonyme zu motzen

Info

Herkunft

Info

Nebenform von mucksen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich motzeich motze
du motztdu motzest motz, motze!
er/sie/es motzter/sie/es motze
Pluralwir motzenwir motzen
ihr motztihr motzet motzt!
sie motzensie motzen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich motzteich motzte
du motztestdu motztest
er/sie/es motzteer/sie/es motzte
Pluralwir motztenwir motzten
ihr motztetihr motztet
sie motztensie motzten
Partizip I motzend
Partizip II gemotzt
Infinitiv mit zu zu motzen

Aussprache

Info
Betonung
motzen
Lautschrift
[ˈmɔtsn̩]