Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

mo­to­ri­sie­ren

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: mo|to|ri|sie|ren

Bedeutungsübersicht

  1. auf Maschinen oder Motorfahrzeuge umstellen; mit Maschinen oder Motorfahrzeugen ausrüsten
  2. in etwas einen Motor einbauen; mit einem Motor versehen
  3. (umgangssprachlich) sich ein Kraftfahrzeug anschaffen

Aussprache

Betonung: motorisieren

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich motorisiereich motorisiere 
 du motorisierstdu motorisierest motorisier, motorisiere!
 er/sie/es motorisierter/sie/es motorisiere 
Pluralwir motorisierenwir motorisieren 
 ihr motorisiertihr motorisieret
 sie motorisierensie motorisieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich motorisierteich motorisierte
 du motorisiertestdu motorisiertest
 er/sie/es motorisierteer/sie/es motorisierte
Pluralwir motorisiertenwir motorisierten
 ihr motorisiertetihr motorisiertet
 sie motorisiertensie motorisierten
Partizip I motorisierend
Partizip II motorisiert
Infinitiv mit zu zu motorisieren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. auf Maschinen oder Motorfahrzeuge umstellen; mit Maschinen oder Motorfahrzeugen ausrüsten

    Beispiele

    • die Landwirtschaft motorisieren
    • motorisierte Besucher (Besucher, die ein Kraftfahrzeug haben)
  2. in etwas einen Motor einbauen; mit einem Motor versehen

    Beispiel

    ein Boot motorisieren
  3. sich ein Kraftfahrzeug anschaffen

    Grammatik

    sich motorisieren

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiel

    wir haben uns motorisiert

Blättern