morsch

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉morsch

Rechtschreibung

Worttrennung
morsch

Bedeutung

besonders durch Fäulnis, auch durch Alter, Verwitterung o. Ä. brüchig, leicht zerfallend

Beispiele
  • morsches Holz
  • morsche Balken
  • morsches Mauerwerk
  • das Laken war schon morsch
  • (auch scherzhaft) meine Knochen sind schon morsch (ich bin schon alt und nicht mehr sehr beweglich)

Synonyme zu morsch

Herkunft

aus dem Ostmitteldeutschen; älter: mursch, niederdeutsch murs, verwandt mit mürbe

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?