mo­deln

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
modeln
Wort mit gleicher Schreibung
modeln (schwaches Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
mo|deln
Beispiel
ich mod[e]le

Bedeutungen (2)

  1. [durch Veränderungen] gestalten, formen; umformen, umgestalten
    Gebrauch
    bildungssprachlich
    Beispiele
    • etwas nach seinen Wünschen modeln
    • an etwas modeln (hier und dort kleine Veränderungen anbringen)
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 er lässt sich nicht modeln (in Einzelheiten des Charakters, der Persönlichkeit beliebig ändern)
  2. mit dem Model (1) prägen
    Gebrauch
    Handwerk süddeutsch

Herkunft

mittelhochdeutsch modelen, zu Model

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?