Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

mit­er­le­ben

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: mit|er|le|ben

Bedeutungsübersicht

  1. bei etwas dabei sein, etwas aus unmittelbarer Nähe mitbekommen
  2. (als zeitgenössische bzw. noch lebende Person) erleben

Synonyme zu miterleben

beiwohnen; anwesend sein, dabei sein, mitbekommen, teilnehmen; (gehoben) zugegen sein; (umgangssprachlich) mit von der Partie sein

Aussprache

Betonung: mịterleben

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich erlebe mitich erlebe mit 
 du erlebst mitdu erlebest mit erleb mit, erlebe mit!
 er/sie/es erlebt miter/sie/es erlebe mit 
Pluralwir erleben mitwir erleben mit 
 ihr erlebt mitihr erlebet mit
 sie erleben mitsie erleben mit 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich erlebte mitich erlebte mit
 du erlebtest mitdu erlebtest mit
 er/sie/es erlebte miter/sie/es erlebte mit
Pluralwir erlebten mitwir erlebten mit
 ihr erlebtet mitihr erlebtet mit
 sie erlebten mitsie erlebten mit
Partizip I miterlebend
Partizip II miterlebt
Infinitiv mit zu mitzuerleben

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. bei etwas dabei sein, etwas aus unmittelbarer Nähe mitbekommen

    Beispiele

    • sie hat die Ereignisse [aus nächster Nähe, hautnah] miterlebt
    • ein Fußballspiel im Fernsehen miterleben (am Bildschirm verfolgen) können
  2. (als zeitgenössische bzw. noch lebende Person) erleben

    Beispiel

    er hat den Krieg noch, nicht mehr miterlebt

Blättern