Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

miss­trau­en

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: miss|trau|en
Beispiele: ich misstraue; ich habe misstraut; zu misstrauen

Bedeutungsübersicht

nicht trauen

Beispiele

  • jemandem, jemandes Worten, Versprechungen misstrauen
  • sie misstraute sich selbst, ihren eigenen Fähigkeiten

Synonyme zu misstrauen

Bedenken haben, dem Frieden nicht trauen, infrage stellen, kein Vertrauen haben, misstrauisch sein, nicht glauben, nicht [über den Weg] trauen, skeptisch sein, zweifeln; (gehoben) Argwohn hegen/schöpfen, argwöhnisch sein, beargwöhnen, das Vertrauen versagen, mit Misstrauen begegnen, Verdacht schöpfen; (umgangssprachlich) spanisch vorkommen
Anzeige

Aussprache

Betonung: misstrauen 🔉

Grammatik

schwaches Verb; misstraute, hat misstraut
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich misstraueich misstraue 
 du misstraustdu misstrauest misstrau, misstraue!
 er/sie/es misstrauter/sie/es misstraue 
Pluralwir misstrauenwir misstrauen 
 ihr misstrautihr misstrauet
 sie misstrauensie misstrauen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich misstrauteich misstraute
 du misstrautestdu misstrautest
 er/sie/es misstrauteer/sie/es misstraute
Pluralwir misstrautenwir misstrauten
 ihr misstrautetihr misstrautet
 sie misstrautensie misstrauten
Partizip I misstrauend
Partizip II misstraut
Infinitiv mit zu zu misstrauen
Anzeige

Blättern