miss­lei­ten

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
missleiten
Lautschrift
[mɪsˈlaɪ̯tn̩]
[ˈmɪslaɪ̯tn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
miss|lei|ten
Beispiele
ich missleite; ich habe missleitet, auch missgeleitet; zu missleiten

Bedeutung

falsch, in die Irre führen, leiten

Beispiele
  • sie hat sich missleiten lassen
  • missgeleitete junge Menschen

Grammatik

missleitet, missleitete, hat missleitet/missgeleitet

Wussten Sie schon?

Rechtschreibfehler, ade mit der Duden-Mentor-Textkorrektur

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?