mi­no­renn

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
Rechtssprache veraltet
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
minorenn

Rechtschreibung

Worttrennung
mi|no|renn

Bedeutung

minderjährig, unmündig

Antonyme zu minorenn

Herkunft

mittellateinisch minorennis, zu lateinisch minor (minus) und annus = Jahr

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?