mes­quin

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
veraltet
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[mɛsˈkɛ̃ː]

Rechtschreibung

Worttrennung
mes|quin

Bedeutung

karg, knauserig; armselig

Herkunft

arabisch-italienisch-französisch

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?