Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

mei­ßeln

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: mei|ßeln
Beispiel: ich meiß[e]le

Bedeutungsübersicht

    1. mit dem Meißel arbeiten
    2. mit dem Meißel bearbeiten
    3. mithilfe eines Meißels, durch Bearbeitung mit dem Meißel herstellen, schaffen
  1. einen chirurgischen Eingriff (im Bereich des Knochengerüstes) mit einem Meißel vornehmen

Synonyme zu meißeln

bearbeiten, behauen, beißeln, einmeißeln, formen, gestalten, herstellen, schaffen

Aussprache

Betonung: meißeln
Lautschrift: [ˈmaɪ̯sl̩n]

Herkunft

mittelhochdeutsch meiʒeln

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. mit dem Meißel arbeiten

      Beispiel

      an einer Skulptur meißeln
    2. mit dem Meißel bearbeiten

      Beispiel

      Naturstein, ein Werkstück meißeln
    3. mithilfe eines Meißels, durch Bearbeitung mit dem Meißel herstellen, schaffen

      Beispiele

      • eine Statue [aus Marmor] meißeln
      • ein Loch [in die Wand] meißeln
      • sein Kopf war wie gemeißelt (war ebenmäßig geformt)
  1. einen chirurgischen Eingriff (im Bereich des Knochengerüstes) mit einem Meißel vornehmen

Blättern