me­di­al

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
me|di|al

Bedeutungen (4)

Info
  1. den Kräften und Fähigkeiten eines Mediums (4) entsprechend
    Herkunft
    zu Medium (4a)
    Gebrauch
    bildungssprachlich
    Beispiel
    • medial veranlagt sein
  2. in der Mitte liegend, die Mitte bildend; mittler…
    Herkunft
    spätlateinisch medialis = mitten, in der Mitte, zu: medius, Medium
    Gebrauch
    Medizin
  3. das Medium (5) betreffend
    Gebrauch
    Sprachwissenschaft
  4. von den Medien (2a) ausgehend, zu ihnen gehörend
    Gebrauch
    bildungssprachlich

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivmedial
Komparativmedialer
Superlativam medialsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivmedialermedialenmedialemmedialen
FemininumArtikel
Adjektivmedialemedialermedialermediale
NeutrumArtikel
Adjektivmedialesmedialenmedialemmediales
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivmedialemedialermedialenmediale

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivmedialemedialenmedialenmedialen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivmedialemedialenmedialenmediale
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivmedialemedialenmedialenmediale
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivmedialenmedialenmedialenmedialen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivmedialermedialenmedialenmedialen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivmedialemedialenmedialenmediale
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivmedialesmedialenmedialenmediales
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivmedialenmedialenmedialenmedialen

Aussprache

Info
Betonung
medial

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
medial