ma­te­ri­al­ge­recht

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
materialgerecht

Rechtschreibung

Worttrennung
ma|te|ri|al|ge|recht

Bedeutung

einem bei der Herstellung, Gestaltung von etwas verwendeten Material (1) entsprechend, gemäß, zu ihm passend

Beispiel
  • die Architektin versteht es, die Baustoffe materialgerecht zu verarbeiten, einzusetzen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?