lü­gen­haft

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
lügenhaft

Rechtschreibung

Worttrennung
lü|gen|haft

Bedeutungen (2)

  1. unwahr, voller Lügen
    Beispiele
    • eine lügenhafte Darstellung
    • der Bericht war lügenhaft
  2. (von Menschen) zum Lügen neigend
    Gebrauch
    seltener
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?