lo­gisch

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉logisch

Rechtschreibung

Worttrennung
lo|gisch

Bedeutungen (3)

  1. die Logik (1) betreffend, dazu gehörend, sich damit befassend
    Beispiel
    • logische Übungen
  2. den Gesetzen der Logik (1) entsprechend; folgerichtig
    Beispiele
    • logisches Denken
    • er bemüht sich, logisch zu sein
    • logisch denken, handeln
  3. sich von selbst ergebend
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiele
    • die logische Konsequenz war, den Antrag abzulehnen
    • na logisch! (selbstverständlich!)

Antonyme zu logisch

Herkunft

lateinisch logicus < griechisch logikós, Logik

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
logisch
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?