links

Wortart INFO
Adverb
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░
Wort mit gleicher Schreibung
links (Präposition)

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
links
Abkürzung l.
  • links von mir, links vom Eingang

Nur Kleinschreibung:

  • von, gegen, nach links
  • von links nach rechts
  • von links her, nach links hin
  • mit links (mit der linken Hand) schreiben
  • etwas mit links (umgangssprachlich für mit Leichtigkeit) machen
  • Terror von links
  • an der Kreuzung gilt rechts vor links
  • er weiß nicht, was rechts und was links ist

Getrenntschreibung:

  • links abbiegen
  • links sitzen, stehen
  • politisch links stehen
  • links außen spielen, stürmen; aber der Linksaußen
  • links um! (militärisches Kommando; vgl. aber linksum)
  • links sein (umgangssprachlich für Linkshänder sein)

Getrennt- oder Zusammenschreibung D 58:

  • [politisch] links stehende oder linksstehende Abgeordnete
  • ein links abbiegendes oder linksabbiegendes Fahrzeug
  • die links sitzenden oder linkssitzenden Zuschauer

Bedeutungen (2)

Info
    1. auf der linken (1a) Seite
      Beispiele
      • die zweite Tür, [Quer]straße links
      • links vom Eingang
      • links überholen
      • links (nach links) abbiegen
      • (Ballspiele) der Stürmer spielt links außen (auf der äußeren linken Seite des Spielfelds)
      • [militärisches Kommando] links um! (nach links umdrehen!)
      • [militärisches Kommando] die Augen links! (nach links!)
      • links, zwei, drei, vier
      • von links (von der linken Seite) kommen
      • von rechts nach links
      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
      • jemanden, etwas links liegen lassen/liegenlassen (umgangssprachlich: jemanden, etwas bewusst nicht beachten, sich um jemanden, etwas nicht kümmern)
      • weder links noch rechts schauen (rechts 1a)
      • nicht [mehr] wissen, was links und [was] rechts ist (rechts 1a)
    2. mit der linken Hand
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiel
      • [mit] links schreiben
      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
      • mit links (umgangssprachlich: ohne jede Anstrengung, ganz mühelos, nebenbei: das mache ich mit links)
    3. auf bzw. von der linken (1b) Seite
      Beispiele
      • etwas [von] links bügeln
      • ein Kleidungsstück [nach] links/(umgangssprachlich:) auf links drehen, wenden
      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
      • jemanden [auf] links drehen (salopp: jemanden gründlich prüfen, ausfragen o. Ä.)
    4. mit linken Maschen
      Gebrauch
      Handarbeiten
      Beispiele
      • zwei links, zwei rechts stricken
      • der Pulli ist links gestrickt
  1. zur Linken (2) gehörend
    Beispiele
    • [weit] links stehen
    • [politisch] links stehende Abgeordnete
    • links [eingestellt] sein
    • Kritik von links

Synonyme zu links

Info

Herkunft

Info

spätmittelhochdeutsch lincks, ursprünglich = Genitiv Singular von linke, linker, linkes

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉links