land­fein

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
land|fein

Bedeutung

Info
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • sich landfein machen (Seemannssprache: sich für den Aufenthalt, das Ausgehen an Land anziehen, zurechtmachen)

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivlandfeinerlandfeinenlandfeinemlandfeinen
FemininumArtikel
Adjektivlandfeinelandfeinerlandfeinerlandfeine
NeutrumArtikel
Adjektivlandfeineslandfeinenlandfeinemlandfeines
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivlandfeinelandfeinerlandfeinenlandfeine

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivlandfeinelandfeinenlandfeinenlandfeinen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivlandfeinelandfeinenlandfeinenlandfeine
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivlandfeinelandfeinenlandfeinenlandfeine
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivlandfeinenlandfeinenlandfeinenlandfeinen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivlandfeinerlandfeinenlandfeinenlandfeinen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivlandfeinelandfeinenlandfeinenlandfeine
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivlandfeineslandfeinenlandfeinenlandfeines
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivlandfeinenlandfeinenlandfeinenlandfeinen

Aussprache

Info
Betonung
landfein