Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

läs­tig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: läs|tig
Beispiele: lästig werden; jemandem lästig fallen oder lästigfallen

Bedeutungsübersicht

jemanden in [aufdringlich] unangenehmer Weise beanspruchend, störend, ihn in seinem Tun oder seinen Lebensgewohnheiten behindernd; sehr unangenehm

Beispiele

  • ein lästiger Anrufer, Besucher
  • ein lästiger Auftrag
  • eine lästige Krankheit, Pflicht
  • jemandem lästig sein, fallen
  • die meisten E-Mails findet sie einfach nur lästig

Synonyme zu lästig

ärgerlich, aufdringlich, hinderlich, im Weg, leidig, misslich, nachteilig, störend, unangenehm, unerfreulich, unerwünscht, zudringlich; (schweizerisch) bemühend, ungefreut; (gehoben) unerquicklich; (umgangssprachlich) nervig; (abwertend) schmarotzerhaft; (bildungssprachlich abwertend) parasitär; (gehoben veraltend) verdrießlich; (österreichisch veraltet) sekkant
Anzeige

Aussprache

Betonung: lạ̈stig 🔉

Herkunft

spätmittelhochdeutsch lestec = lastend, schwer, zu Last
Anzeige

Blättern