kurz­schlie­ßen

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
kurz|schlie|ßen
Beispiele
einen Stromkreis kurzschließen; sich kurzschließen (unmittelbaren Kontakt aufnehmen); ich schließe kurz; kurzgeschlossen; kurzzuschließen

Bedeutungen (3)

Info
  1. durch Verbindung von zwei elektrischen Leitungen einen Stromkreis schließen und dadurch einen Schalter, Widerstand o. Ä. überbrücken
    Gebrauch
    Elektrotechnik
    Beispiele
    • einen Stromkreis kurzschließen
    • die Zündung, ein Auto kurzschließen (ein Auto zum Anspringen bringen, indem man die Leitungen des Zündschlosses überbrückt)
  2. verbinden, in Einklang bringen
    Beispiele
    • Tradition mit Innovation kurzschließen
    • ferne Welten kurzschließen
  3. unmittelbaren Kontakt aufnehmen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Grammatik
    k + sich
    Beispiel
    • ich werde mich noch heute mit meinen Kollegen kurzschließen

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich schließe kurzich schließe kurz
du schließt kurzdu schließest kurz schließ kurz, schließe kurz!
er/sie/es schließt kurzer/sie/es schließe kurz
Pluralwir schließen kurzwir schließen kurz
ihr schließt kurzihr schließet kurz schließt kurz!
sie schließen kurzsie schließen kurz

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich schloss kurzich schlösse kurz
du schlossest kurzdu schlössest kurz
er/sie/es schloss kurzer/sie/es schlösse kurz
Pluralwir schlossen kurzwir schlössen kurz
ihr schlosst kurzihr schlösset kurz
sie schlossen kurzsie schlössen kurz
Partizip I kurzschließend
Partizip II kurzgeschlossen
Infinitiv mit zu kurzzuschließen

Aussprache

Info
Betonung
kurzschließen