kun­geln

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich abwertend
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
kun|geln
Beispiel
ich kung[e]le

Bedeutung

Info

etwas in geheimer Absprache entscheiden, abschließen

Beispiele
  • Makler und Käufer kungeln [miteinander]
  • um Posten kungeln

Herkunft

Info

landschaftlich auch: kunkeln, wohl zu Kunkel und eigentlich = am Spinnrocken, in der Spinnstube heimlich schwatzen und dabei Pläne schmieden

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Aussprache

Info
Betonung
kungeln

Blättern

Info