krüsch

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
norddeutsch
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
krüsch

Bedeutung

Info

wählerisch im Essen

Beispiel
  • bist du aber krüsch!

Synonyme zu krüsch

Info

Herkunft

Info

mit Umstellung des r aus kürsch, zu: küren = (aus)wählen

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivkrüsch
Komparativkrüscher
Superlativam krüschesten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivkrüscherkrüschenkrüschemkrüschen
FemininumArtikel
Adjektivkrüschekrüscherkrüscherkrüsche
NeutrumArtikel
Adjektivkrüscheskrüschenkrüschemkrüsches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivkrüschekrüscherkrüschenkrüsche

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivkrüschekrüschenkrüschenkrüschen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivkrüschekrüschenkrüschenkrüsche
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivkrüschekrüschenkrüschenkrüsche
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivkrüschenkrüschenkrüschenkrüschen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivkrüscherkrüschenkrüschenkrüschen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivkrüschekrüschenkrüschenkrüsche
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivkrüscheskrüschenkrüschenkrüsches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivkrüschenkrüschenkrüschenkrüschen

Aussprache

Info
Betonung
krüsch