krü­me­lig

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
krü|me|lig
Verwandte Form
krümlig

Bedeutungen (2)

Info
  1. leicht in Krümel zerfallend; aus Krümeln bestehend
    Beispiele
    • eine krümelige Masse
    • der Kuchen, das Brot war ganz krümelig
  2. mit Krümeln bedeckt; voller Krümel
    Beispiel
    • um den Teller herum war das Tischtuch ganz krümelig

Synonyme zu krümelig

Info

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivkrümelig
Komparativkrümeliger
Superlativam krümeligsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivkrümeligerkrümeligenkrümeligemkrümeligen
FemininumArtikel
Adjektivkrümeligekrümeligerkrümeligerkrümelige
NeutrumArtikel
Adjektivkrümeligeskrümeligenkrümeligemkrümeliges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivkrümeligekrümeligerkrümeligenkrümelige

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivkrümeligekrümeligenkrümeligenkrümeligen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivkrümeligekrümeligenkrümeligenkrümelige
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivkrümeligekrümeligenkrümeligenkrümelige
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivkrümeligenkrümeligenkrümeligenkrümeligen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivkrümeligerkrümeligenkrümeligenkrümeligen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivkrümeligekrümeligenkrümeligenkrümelige
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivkrümeligeskrümeligenkrümeligenkrümeliges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivkrümeligenkrümeligenkrümeligenkrümeligen

Aussprache

Info
Betonung
🔉krümelig