krud

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
krud
Verwandte Form
krude

Bedeutungen (2)

Info
    1. roh, ungekocht
      Gebrauch
      veraltet
      Beispiel
      • ein krudes Stück Fleisch
    2. unverdaulich
      Gebrauch
      veraltet
  1. roh (3), ungeschliffen, unfein, nicht kunstvoll
    Gebrauch
    bildungssprachlich
    Beispiele
    • krude Sitten
    • sich krud ausdrücken, benehmen

Synonyme zu krud

Info

Herkunft

Info

lateinisch crudus = roh; grausam

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivkrud
Komparativkruder
Superlativam krudesten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivkruderkrudenkrudemkruden
FemininumArtikel
Adjektivkrudekruderkruderkrude
NeutrumArtikel
Adjektivkrudeskrudenkrudemkrudes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivkrudekruderkrudenkrude

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivkrudekrudenkrudenkruden
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivkrudekrudenkrudenkrude
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivkrudekrudenkrudenkrude
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivkrudenkrudenkrudenkruden

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivkruderkrudenkrudenkruden
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivkrudekrudenkrudenkrude
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivkrudeskrudenkrudenkrudes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivkrudenkrudenkrudenkruden

Aussprache

Info
Betonung
krud