Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

kreu­zi­gen

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: früher
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: kreu|zi|gen

Bedeutungsübersicht

einen zum Tode Verurteilten durch Annageln oder Festbinden an einem Kreuz (3) zu Tode bringen, hinrichten

Beispiele

  • er wurde gekreuzigt
  • <substantiviertes 2. Partizip>: der Gekreuzigte (Christus)

Aussprache

Betonung: kreuzigen
Lautschrift: [ˈkrɔɪ̯tsɪɡn̩]

Herkunft

mittelhochdeutsch kriuzigen, althochdeutsch crūzigōn

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich kreuzigeich kreuzige 
 du kreuzigstdu kreuzigest kreuzig, kreuzige!
 er/sie/es kreuzigter/sie/es kreuzige 
Pluralwir kreuzigenwir kreuzigen 
 ihr kreuzigtihr kreuziget
 sie kreuzigensie kreuzigen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich kreuzigteich kreuzigte
 du kreuzigtestdu kreuzigtest
 er/sie/es kreuzigteer/sie/es kreuzigte
Pluralwir kreuzigtenwir kreuzigten
 ihr kreuzigtetihr kreuzigtet
 sie kreuzigtensie kreuzigten
Partizip I kreuzigend
Partizip II gekreuzigt
Infinitiv mit zu zu kreuzigen

Blättern