krei­den

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
selten
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
krei|den

Bedeutungen (3)

Info
  1. mit Kreide (1) bestreichen oder vermischen
  2. mit Kreide (2) bezeichnen, markieren
    Herkunft
    spätmittelhochdeutsch krīden
  3. mit Kreide (2) auf, an etwas zeichnen, schreiben
    Herkunft
    spätmittelhochdeutsch krīden

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich kreideich kreide
du kreidestdu kreidest kreid, kreide!
er/sie/es kreideter/sie/es kreide
Pluralwir kreidenwir kreiden
ihr kreidetihr kreidet kreidet!
sie kreidensie kreiden

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich kreideteich kreidete
du kreidetestdu kreidetest
er/sie/es kreideteer/sie/es kreidete
Pluralwir kreidetenwir kreideten
ihr kreidetetihr kreidetet
sie kreidetensie kreideten
Partizip I kreidend
Partizip II gekreidet
Infinitiv mit zu zu kreiden

Aussprache

Info
Betonung
kreiden