krau­len

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉kraulen
Wort mit gleicher Schreibung
kraulen (schwaches Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
krau|len
Verwandte Form
crawlen

Bedeutungen (3)

  1. mit schnellem, lockerem Beinschlag (2) schwimmen, wobei die Arme, rechts und links abwechselnd, übers Wasser geführt und unter Wasser zurückgezogen werden
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • er hat [eine halbe Stunde] gekrault
  2. sich kraulend irgendwohin bewegen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • über den See, ans Ufer kraulen
  3. kraulend zurücklegen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“ oder „ist“
    Beispiel
    • er hat/ist die Strecke in Rekordzeit gekrault

Herkunft

englisch to crawl, eigentlich = kriechen, krabbeln

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?