ko­scher

Wortart:
Adjektiv
Aussprache:
Betonung
🔉koscher

Rechtschreibung

Worttrennung
ko|scher

Bedeutungen (2)

  1. den jüdischen Speisegesetzen gemäß [erlaubt]
    Beispiele
    • koscheres Fleisch
    • ein [streng] koscheres Restaurant
    • koscher essen
  2. einwandfrei; in Ordnung; unbedenklich
    Gebrauch
    umgangssprachlich, meist abwertend
    Beispiel
    • die Sache, der Kerl ist [mir] nicht ganz koscher (geheuer)

Herkunft

jiddisch koscher < hebräisch kạšer = einwandfrei

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?