kon­t­ro­vers

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
kontrovers

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
kon|tro|vers
Alle Trennmöglichkeiten
kon|t|ro|vers

Bedeutungen (3)

  1. [einander] entgegengesetzt
    Beispiel
    • kontroverse Meinungen, Standpunkte
  2. Beispiel
    • diese Frage, das ist gar nicht kontrovers
  3. Beispiele
    • eine kontroverse These
    • ein kontroverses Buch

Synonyme zu kontrovers

Herkunft

lateinisch controversus = entgegengewandt, -stehend, zu: contra = gegen und versus, adjektivisches 2. Partizip von: vertere, Vers

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
kontrovers

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen