kon­fe­rie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
konferieren

Rechtschreibung

Worttrennung
kon|fe|rie|ren

Bedeutungen (2)

    1. mit jemandem aus bestimmtem Anlass über etwas [im Rahmen einer Konferenz 1] sprechen, beraten
      Beispiele
      • nach dem Unterricht konferierten die Lehrer
      • sie hat über diese Sache, wegen dieser Sache schon mehrmals [telefonisch] mit ihrem Vorgesetzten konferiert
    2. im Rahmen einer Konferenz (2) beraten
  1. die Conférence bei einer Veranstaltung haben
    Beispiel
    • wer konferiert diese Sendung, bei dieser Sendung?

Synonyme zu konferieren

Herkunft

französisch conférer < lateinisch conferre = zusammentragen, sich besprechen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?