kom­pro­miss­fä­hig

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
besonders Politik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
kompromissfähig

Rechtschreibung

Worttrennung
kom|pro|miss|fä|hig

Bedeutungen (2)

  1. fähig, Kompromisse einzugehen
  2. für einen Kompromiss geeignet, als Kompromiss für alle Beteiligten akzeptabel
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?