kom­mu­ta­tiv

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
kommutativ

Rechtschreibung

Worttrennung
kom|mu|ta|tiv

Bedeutungen (2)

  1. umstellbar, vertauschbar (von mathematischen Größen und sprachlichen Einheiten)
    Gebrauch
    Mathematik, Sprachwissenschaft
    1. die Kommutation 2 betreffend
    2. die Kommutierung betreffend

Herkunft

lateinisch-neulateinisch

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?