ko­lo­rie­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ko|lo|rie|ren

Bedeutung

Info

eine Zeichnung oder Druckgrafik [mit Wasserfarben] ausmalen

Beispiele
  • Stiche kolorieren
  • eine kolorierte Stadtansicht

Synonyme zu kolorieren

Info

Herkunft

Info

italienisch colorare (auch: colorire) < lateinisch colorare = färben, zu: color = Farbe

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich koloriereich koloriere
du kolorierstdu kolorierest kolorier, koloriere!
er/sie/es kolorierter/sie/es koloriere
Pluralwir kolorierenwir kolorieren
ihr koloriertihr kolorieret koloriert!
sie kolorierensie kolorieren

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich kolorierteich kolorierte
du koloriertestdu koloriertest
er/sie/es kolorierteer/sie/es kolorierte
Pluralwir koloriertenwir kolorierten
ihr koloriertetihr koloriertet
sie koloriertensie kolorierten
Partizip I kolorierend
Partizip II koloriert
Infinitiv mit zu zu kolorieren

Aussprache

Info
Betonung
kolorieren