koh­len

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
kohlen
Wort mit gleicher Schreibung
kohlen (schwaches Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
koh|len

Bedeutung

aufschneidend oder übertreibend von etwas erzählen; schwindeln

Beispiel
  • da kohlst du doch wieder

Herkunft

zu Kohl (2)

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
 30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot