knei­pen

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
umgangssprachlich
Aussprache:
Betonung
kneipen
Wort mit gleicher Schreibung
kneipen (starkes und schwaches Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
knei|pen
Beispiele
ich kneipte; gekneipt

Bedeutungen (2)

  1. [in einer Kneipe (1) sitzen und] Alkohol trinken
    Gebrauch
    umgangssprachlich
  2. an einer Kneipe (2a) teilnehmen
    Gebrauch
    Verbindungswesen

Synonyme zu kneipen

  • zechen, Alkohol trinken; (umgangssprachlich) einen heben, [sich] einen hinter die Binde gießen/kippen

Herkunft

zu Kneipe

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?