klit­schen

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
landschaftlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
klitschen

Rechtschreibung

Worttrennung
klit|schen

Bedeutungen (2)

  1. eine klebrige Masse bilden
    Beispiel
    • die Erde klitscht
    1. jemanden (mit der flachen Hand) schlagen
      Beispiel
      • sie hat ihn geklitscht
    2. mit hell klatschendem Geräusch aufschlagen
      Beispiel
      • der nasse Lappen klitschte ihr ins Gesicht

Herkunft

lautmalend

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?