Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

klit­schen

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: landschaftlich
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: klit|schen

Bedeutungsübersicht

  1. eine klebrige Masse bilden
    1. jemanden (mit der flachen Hand) schlagen
    2. mit hell klatschendem Geräusch aufschlagen

Aussprache

Betonung: klịtschen

Herkunft

lautmalend

Grammatik

PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich klitscheich klitsche 
 du klitschstdu klitschest klitsch, klitsche!
 er/sie/es klitschter/sie/es klitsche 
Pluralwir klitschenwir klitschen 
 ihr klitschtihr klitschet
 sie klitschensie klitschen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich klitschteich klitschte
 du klitschtestdu klitschtest
 er/sie/es klitschteer/sie/es klitschte
Pluralwir klitschtenwir klitschten
 ihr klitschtetihr klitschtet
 sie klitschtensie klitschten
Partizip I klitschend
Partizip II geklitscht
Infinitiv mit zu zu klitschen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. eine klebrige Masse bilden

    Beispiel

    die Erde klitscht
    1. jemanden (mit der flachen Hand) schlagen

      Beispiel

      sie hat ihn geklitscht
    2. mit hell klatschendem Geräusch aufschlagen

      Beispiel

      der nasse Lappen klitschte ihr ins Gesicht

Blättern