keu­len

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
Tiermedizin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
keu|len

Bedeutung

Info

Nutztiere töten, um Tierseuchen zu verhindern oder einzudämmen

Herkunft

Info

eigentlich = mit der Keule niederschlagen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich keuleich keule
du keulstdu keulest keul, keule!
er/sie/es keulter/sie/es keule
Pluralwir keulenwir keulen
ihr keultihr keulet keult!
sie keulensie keulen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich keulteich keulte
du keultestdu keultest
er/sie/es keulteer/sie/es keulte
Pluralwir keultenwir keulten
ihr keultetihr keultet
sie keultensie keulten
Partizip I keulend
Partizip II gekeult
Infinitiv mit zu zu keulen

Aussprache

Info
Betonung
keulen