kat­zen­freund­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
katzenfreundlich

Rechtschreibung

Worttrennung
kat|zen|freund|lich

Bedeutungen (2)

  1. für (die Haltung von) Katzen besonders geeignet
    Beispiel
    • katzenfreundliche Hunderassen, Teppiche, Zimmerpflanzen
  2. von einer falschen Freundlichkeit [seiend, zeugend]
    Gebrauch
    umgangssprachlich abwertend
    Beispiel
    • meine Wirtin ist mir zu katzenfreundlich
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?