kas­ta­lisch

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
kastalisch

Rechtschreibung

Worttrennung
kas|ta|lisch

Bedeutung

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • kastalische Quelle ((besonders in hellenistischer Zeit) Sinnbild für dichterische Begeisterung)

Herkunft

nach der griechischen Nymphe Kastalia

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?