kam­pie­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
kam|pie|ren

Bedeutungen (2)

Info
  1. sich an einem bestimmten Ort (im Freien) für einige Zeit niederlassen, sein Lager aufschlagen, lagern
    Beispiel
    • auf freiem Feld kampieren
  2. irgendwo behelfsmäßig untergebracht sein, wohnen, eine notdürftige Unterkunft, Lagerstatt haben
    Gebrauch
    umgangssprachlich

Synonyme zu kampieren

Info

Herkunft

Info

französisch camper, campen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich kampiereich kampiere
du kampierstdu kampierest kampier, kampiere!
er/sie/es kampierter/sie/es kampiere
Pluralwir kampierenwir kampieren
ihr kampiertihr kampieret kampiert!
sie kampierensie kampieren

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich kampierteich kampierte
du kampiertestdu kampiertest
er/sie/es kampierteer/sie/es kampierte
Pluralwir kampiertenwir kampierten
ihr kampiertetihr kampiertet
sie kampiertensie kampierten
Partizip I kampierend
Partizip II kampiert
Infinitiv mit zu zu kampieren

Aussprache

Info
Betonung
🔉kampieren